Eine bewegende Reise

Körperarbeit begleitet mich seit der Geburt meiner Tochter Lia (1993).
Die Ohnmacht nicht agieren zu können und die Abhängigkeit von den Ärzten und der Pharmaindustrie haben eine Leidenschaft in mir geweckt, einen ganzheitlichen Heilungsansatz zu finden und mich unabhängig zu machen.

Meine Reise begann mit Shin Tai, einer ganzheitlichen körpertherapeutischen Energiearbeit, die auf psychosomatische Zusammenhänge eingeht.
So musste ich nicht mehr wegen jedem Wehwehchen zum Arzt rennen.

Und so ging meine Reise weiter. Es folgte Biodanza, die Physiotherapie, die Cranio Sacrale Therapie, diverse Fortbildungen und nun zum Schluß der Heilpraktiker für Physiotherapeuten.

Die individuellen Zusammenhänge des menschlichen Körpers und was Mensch für seine Heilung braucht faszinieren mich fortlaufend.

Die Medizin bleibt oft bei der Symtombehandlung, FOI, Cranio und Shin Tai betrachten den ganzen Menschen und helfen der Ursache auf dem Grund zu kommen.
Krankheit ist der Ausdruck von einem Ungleichgewicht. Das ist weder schlecht noch gut. Sondern eher eine Chance für Wachstum und Entwicklung.

Vita:

  • geboren 1972 in Iserlohn
  • Realschulabschluß in Iserlohn
  • 1993 Geburt meiner 1. Tochter
  • 1995 Geburt meiner 2. Tochter
  • 1997 Shin Tai Ausbildung
  • 1998- 2002 Biodanzaausbildung, Aufbau und Leitung von Kursen
  • 2004-2007 Studium zur Diplom Theaterpädagogin
  • 2013 Erwerb des physiotherapeutischen Staatsexamens
  • bis 2018 als Physiotherapeutin angestellt
  • 2019 Eröffnung der Privatpraxis für ganzheitliche Physiotherapie

 

 

Meine Ausbildungen

Examierte Physiotherapeitin

Heilpraktikerin für Physiotherapie

Craniosacral Behandlerin

Shin Tai Praktikerin

Biodanzaleiterin

Diplom Theaterpädagogin

 

 

Meine Fortbildungen

FOI- Funktionelle Orthonomie und Intergration
Basiskurs Teil 1, 2 und 3
Aufbaukurs
Spezialkurs
Faszienkurs

PNF- Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

CMD- Cranio Mandibuläre Disfunktion

Lymphdrainage

Qi Gong